Freitag, 31. Januar 2014

Mein antiker Schatz

Heute zeige ich euch einen meiner größten Schätze.

Vielleicht kann mir ja sogar jemand helfen, denn ich weiß eigentlich nicht so genau was das ist. 

Ich habe die kleine Truhe mühevoll gereinigt und restauriert.



Das hübsche Kästchen stammt aus der Familie meines Mannes und ist so wie es schein 1901 von einem jungen Mann gebaut worden.

Es besteht aus mehreren Schichten Zigarrenkistenholz welche beschnitzt wurden.
Wie ihr seht wurde es mit Messingbuchstaben, -zahlen und -beschlägen verziehrt.





Auf der Innenseite ist die Photografie eines jungen Mannes zu sehen, ihm unterstelle ich auch das er es gebaut hat. Vielleicht als Geschenk für seine Angebetete?



Es wurden darin alte Briefe aufbewahrt.
War das der Zweck der WUNDERschönen Schatulle?

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand mehr über diese Art von Truhe sagen kann!?

Eure Corry