Mittwoch, 4. Dezember 2013

Barbaratag-

Na habt ihr auch ein paar Barbarazweig in euer Heim geholt?
 
Ich hab es ja die letzten Jahre meist verbummelt und ganz vergessen, das Barbaratag ist.
Doch wozu Werbung manchmal nicht hilfreich ist!
 
So und da stehen sie nun meine Barbarazweige- ja mal sehen ob sie wirklich
am 24. aufgeblüht sind?
 
Heute möchte ich euch aber auch noch vom Kreativnachmittag mit meinen Mädels berichten!
 
Die liebe Jessi wartete bereits mit Tee und Gebäck auf uns!
 
 
 
Und auch Corry brachte ihre süßen Versuchungen mit!
 
 
 
 Sehen die nicht toll aus?


Und dann ging´s ans fleißige Häkeln!
An was wir gearbeitet habe?
Kann leider noch nicht verraten werden - wird ein Weihnachtsgeschenk!
 

 
Aber es wurde nicht nur gehäkelt - nein Corry designte sogar Kleidung!
 
Ein Baby Body für den kleinen Mann in ihrem Leben!
 
 
 
 
 
 
So nun aber noch eine Kreativ-Ideen für Euch!
 
 
 
 Beim Stöbern im Dachboden hab ich diese 3 Gesellen gefunden!
Mal wieder aus Walnüssen!
 
Falls ihr dieses Jahr noch eine Verpackung für eure Plätzchen oder
andere Kleinigkeiten braucht- das hier wäre eine  Idee für euch!
 
 
 
 
Dazu einfach den Deckel eines Marmeladeglases mit Seidenpapier beziehen.
Für die Weihnachtsmänner die Walnüsse weiß bemalen, am besten geht das mit Acrylfarbe.
Dann wird die Nuss mit Heißkleber auf den Deckel geklebt.
Den Bart formt ihr zum Teil aus Watte, den Schnurrbart aus Moosgummi , die Mütze wird aus rotem Filzstoff gearbeitet.
Nun fehlen nur noch die Wackelaugen, die rote Nase - eine Holzkugel.
Wer will kann auch noch Schuhe aus braunem Moosgummi  mit Heißkleber am Glas anbringen.
 
Viel Spaß beim Nachbasteln.
 
Eure Lisa